Kostenloser Versand für alle Bestellungen weltweit ! 🌎

Wie viele Deutsche haben Gartenzwerge ?

Wie viele Deutsche haben Gartenzwerge ?

Geschichte des Gartenzwergs

Kleine Zwergenstatuen tauchten in Europa bereits in den frühen 1600er Jahren als Glücksbringer auf. Die Garten- oder Rasenzwerge, wie wir sie heute kennen, kamen Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland auf und waren stets aus Ton gefertigt. In England tauchten die Zwerge erstmals in den 1840er Jahren in den Gärten auf und erfreuten sich von da an zunehmender Beliebtheit. Man nahm an, dass die mythischen Zwerge unter der Erde lebten, denn ihr Name leitet sich von einem lateinischen Wort für Erdbewohner ab. Sie waren in deutschen Märchen beliebt und wurden oft als alte Männer beschrieben, die Schätze bewachten.

 

Cooler Gartenzwerg


Die ersten Gartenzwerge, die in Massenproduktion hergestellt wurden, kamen in den 1870er Jahren ebenfalls aus Deutschland. Die beiden größten Namen in der Zwergenherstellung waren Philipp Griebel und August Heissner. Heissner wurde in der ganzen Welt für seine wunderschön gefertigten Zwerge bekannt. Leider haben die Weltkriege die Produktion von Gartenzwergen in Deutschland weitgehend ausgelöscht, so dass antike deutsche Zwerge heute äußerst selten sind.

In den 1980er Jahren begannen Unternehmen in der Tschechischen Republik und in Polen mit der Herstellung von Gartenzwergen und überschwemmten den Markt mit billigeren Nachahmungen der deutschen Produkte. Heute werden die meisten Zwerge entweder in Polen oder in China hergestellt. Das amerikanische Unternehmen Kimmel Gnomes ist einer der letzten Hersteller von Zwergen aus Ton und Harz, die von Hand gefertigt werden und keine Massenware sind. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Posen und Farben.

 

Besondere Gartenzwerge


In Deutschland gibt es heute 25 Millionen Gartenzwerge. Ursprünglich sollten die Zwerge vor allem vergrabene Schätze und Mineralien im Boden beschützen. Auch heute noch werden sie zur Bewachung von Feldfrüchten und Vieh eingesetzt, oft versteckt in den Ecken einer Scheune oder im Garten.

Ihr Warenkorb ist leer.

Warum versuchen Sie nicht eines dieser Produkte?

Einkaufen fortsetzen